Aktuelles

LernApp Anton

Liebe Eltern,

für Ihre Kinder steht die kostenfreie LernApp Anton (https://anton.app/de/) zur Verfügung. Jedes Kind hat einen eigenen Zugangscode (falls Ihr Kind noch keinen Code erhalten hat, bekommen Sie diesen zeitnah von der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer). Der Zugangscode wird als Buchstaben-/Zahlenkombination beim Login eingegeben oder kann als QR-Code eingescannt werden (siehe Anleitung pdf-Datei). Auf folgenden Geräten kann die Anton-App genutzt werden: Tablet, Laptop und Smartphone. Verschiedene Aufgabenformate vor allem in Deutsch und Mathe können mit dieser App bearbeitet werden. Die Lehrkräfte haben Aufgabenpakete für die einzelnen Klassen herausgesucht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind hauptsächlich an den vorgegebenen Aufgaben arbeitet (siehe pdf-Datei Bild 3). Natürlich können Sie mit Ihrem Kind auch weitere Aufgaben aus der App bearbeiten, wenn die Aufgabenformate beispielsweise zu schwierig sein sollten. Die Nutzung der Anton-App ist als ein weiteres Lernangebot/Ergänzung zu den mitgegeben Materialien gedacht. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Kind täglich 30 Minuten mit der App lernen zu lassen. Die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer kann die Aktivitäten Ihres Kindes innerhalb der App sehen und steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

 

Notbetreuung

Liebe Eltern, mittlerweile gibt es veränderte Voraussetzungen, um die Notbetreuung an der Schule in Anspruch nehmen zu können. Sie haben Betreuungsanspruch, wenn mindestens ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf tätig ist, d. h. wenn jemand von den Erziehungsberechtigten eine Schlüsselperson ist. Der Anspruch besteht auch am Wochenende und in den Osterferien. Ihr Kind kann bei Bedarf auch bis 16 Uhr betreut werden, selbst wenn es nicht in der OGS ist.

Voraussetzung:

Es ist Ihnen nicht möglich, eine andere Betreuungsmöglichkeit zu organisieren. Es liegt eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers vor. Das Formular für den Arbeitsgeber finden Sie auf dieser Homepage oder unter:

http://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

Falls Sie also dringend die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, bitten wir Sie, in der Schule anzurufen (0202-5636588, bitte deutlich Namen und Telefonnummer hinterlassen) oder eine Email an uns zu schreiben gs.mercklinghausstrasse@stadt.wuppertal.de .

Wir melden uns so schnell wie möglich, um alles mit Ihnen zu besprechen. Bitte werfen Sie das ausgefüllte Formular in den Schulbriefkasten. Wir müssen genau wissen, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Gesundheit.

Herzliche Grüße

Das pädagogische Team der Grundschule Mercklinghausstrasse

Kostenfreie Online-Lernangebote

Liebe Eltern,

hier finden Sie Links, mit denen Sie diverse kostenfreie Online-Lernangebote für das Homeschooling aufrufen können. Klicken Sie sich mit Ihrem Kind einfach mal durch. Viel Spaß beim Stöbern!

(Die Liste wird regelmäßig aktualisiert bzw. erweitert. Neu hinzugefügte Angebote sind dick gedruckt.)

(Lernapp Anton)

(kleine Matheaufgaben, Knobeleien und Logik-Rätsel (hauptsächlich für die 3. und 4. Klasse))

(lehrgangsunabhängige Lernpakete von dem Mildenberger Verlag)

(Bastelangebote)

(Filme, interaktive Spiele und didaktische Begleit- und Arbeitsmaterialien)

(Bewegung und Fitness)

(Mathe lernen zu Hause)

(Bewegung und Fitness)

(32 kostenlose und digitale Lesebücher)

(Verkehrserziehungs- und Informationspodcast des Verkehrskaspers)

(Mathe-Challenge)

QR-Code für unsere Schulhomepage (18.03.2020)

Liebe Eltern,

ab sofort können Sie mithilfe eines QR-Codes unsere Homepage besuchen. Der Code wird zukünftig auf Elternbriefen und auf Schildern am Schulgebäude zu sehen sein. Den QR-Code einfach mit dem Handy einscannen und auf unserer Homepage die wichtigsten Infos, Termine, Formulare, etc. finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Osterferienprogramm der OGS (18.03.2020)

Das Osterferienprogramm in der OGS findet nicht statt. Die bereits gezahlten Gelder für die Ferienbetreuung werden zurückerstattet.


 

Bitte und Empfehlung - unterrichtsfreie Zeit

Liebe Eltern,

an dieser Stelle wenden wir uns noch mit einer Bitte und Empfehlung (auch aus eigener Erfahrung) an Sie.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind nicht übermäßig lange mit Computer- und Handyspielen und fernsehen etc. verbringt. Versuchen Sie den Tag zu rhythmisieren mit festen Lernzeiten und Vereinbarungen dazu. Die Versuchung ist doch sehr groß und die Gefahr steigt, dass der Computer-, Handy- und Fernsehkonsum stark ansteigt, wenn keine Verabredungen mit den Kindern getroffen werden.

Eine in unseren Augen sinnvolle Verabredung im Bereich Medienkonsum ist ab Mittwoch die „Sendung mit der Maus“. Diese soll täglich ausgestrahlt werden. Die genauen Sendezeiten entnehmen Sie bitte der Presse. Auf der Internet Seite www.planet-schule.de finden sich im Bereich „Grundschule“ ebenfalls viele interessante Themen.

Neben Mathematik und Deutsch besteht ein normaler Schulvormittag auch aus Musik, Kunst und Sport. Ein ausgedehnter Spaziergang mit der Familie, ein Bastelangebot (Frühling/ Ostern) für die häusliche Dekoration oder gemeinsames Singen oder Musikhören sind nur erste Ideen, wie Sie Ihren Kindern auch in diesen Bereichen ein Angebot machen können.

Bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlich

Das Kollegium der GGS Mercklinghausstraße

Notbetreuung

Liebe Eltern,

unter Formulare finden Sie ein Dokument, in dem beschrieben wird, welche Personen eine Schlüsselfunktion haben. Wenn beide Erziehungsberechtigten oder eine alleinerziehende Person zu dieser Gruppe gehören, haben Sie Anspruch auf die Notbetreuung. Bitte lassen Sie ein entsprechendes Formular von Ihrem Arbeitgeber so schnell wie möglich ausfüllen und geben Sie es bis Mittwochmorgen um 08.00 Uhr bei uns in der Schule ab. Das entsprechende Formular finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage unter Formulare.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung

Wir berufen uns an dieser Stelle auf die Leitlinie zur Bestimmung des Personals kritischer Infrastrukturen (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW):

Regelungen:

1. Die Entscheidung, ein Kind zur Betreuung in der Schule oder Kindertageseinrichtung aufzunehmen, dessen Eltern zu dem Kreis der im Bereich kritischer Infrastrukturen beruflich Tätigen gehört, treffen die Leitungen der jeweiligen Schule bzw. Kindertageseinrichtungen. Es gelten die bestehenden rechtlichen Zuständigkeiten.

2. Grundlage der Entscheidung sind:

a) der Nachweis oder die Zusicherung, dass beide Elternteile (soweit nicht alleinerziehend) nicht in der Lage sind, die Betreuung zu übernehmen, weil sie in einer kritischen Infrastruktur tätig sind.

b) das Vorliegen (oder die Zusicherung der Vorlage) einer schriftlichen Zusicherung der jeweiligen Arbeitgeber beider Elternteile (soweit vorhanden), dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist.

Aktuelle Infos des Ministeriums

Liebe Eltern, unter folgendem Link finden Sie aktuelle Informationen des Ministeriums in verschiedenen Sprachen:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/FAQ13_Coronavirus/index.html

 

 

Schulschließung wegen Corona

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass der Unterricht in den Schulen bereits am Montag ruht. Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Ab Mittwoch ist die Schule dann geschlossen! Nähere Informationen für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen  - insbesondere im Gesundheitswesen - arbeiten, werden hier auf der Homepage noch veröffentlicht.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit.

Herzliche Grüße

das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

Seiten

  • 1
  • 2
Menü