Aktuelles

                                                    02.03.2021

Tipps für das Homeschooling

Liebe Eltern,

wie Sie ja bereits wissen, erhält Ihr Kind Aufgaben, die es neben dem Präsenzunterricht zu Hause bearbeiten muss.

Unter dem folgenden Link finden Sie Tipps von unicef, wie Sie Ihr Kind weiterhin im Homeschooling unterstützen können. 

https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/blog/corona-tipps-homeschooling/234234?email=1&utm_source=nl&utm_medium=nl_nl&utm_campaign=20210225_nl_un_internet&utm_content=202102_internet&utm_term=un

Mit freundlichen Grüßen

das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

                              21.02.2021

Liebe Eltern,

morgen beginnt wieder die Schule für alle Kinder.

 

Ist Ihr Kind in der roten Gruppe?

Dann muss Ihr Kind zwischen 7.45 Uhr und 8 Uhr in die Schule kommen.

Montags hat Ihr Kind um 9.30 Uhr Schulschluss, Dienstag bis Freitag um 10.15 Uhr.

 

Ist Ihr Kind in der grünen Gruppe?

Dann muss Ihr Kind montags zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr in die Schule kommen und hat montags um 11.30 Uhr Schulschluss.

Dienstag bis Freitag beginnt die Schule zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr und endet um 13 Uhr.

 

Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht zu früh!!!

 

Muss mein Kind die ganze Zeit eine Maske tragen?

Ja. Dies ist eine Vorgabe des Ministeriums. Eigentlich sollen alle Kinder medizinische Masken tragen. Für manche Kinder sind die medizinischen Masken zu groß. Man kann Knoten in die Gummibänder machen, so dass sie besser sitzen. Die medizinischen Masken schützen besser vor dem Corona-Virus. Falls Sie keine passende medizinische Maske haben, geben Sie Ihrem Kind eine saubere Alltagsmaske mit.

Ihr Kind darf beim Essen und Trinken natürlich die Maske abnehmen. Die Mitarbeiter*innen unserer Schule werden dafür sorgen, dass es auch Atempausen für Ihr Kind gibt.

Kinder, die nach der Schule noch in der Betreuung sind, brauchen dringend eine zweite Maske.

 

Worauf sollte man als Eltern achten?

Seien Sie ein Vorbild. Wenn Sie mit Ihren Kindern draußen sind, z. B. auf dem Spielplatz, sollten alle eine Maske tragen wenn mehrere Kinder und Erwachsene dort sind und man den Abstand von 1.50 m nicht mehr einhalten kann. Warum? Die Ansteckungsgefahr ist im Moment sehr, sehr hoch. Wir wollen doch alle, dass bald die Schule wieder normal läuft, die Geschäfte und alle anderen Orte wieder öffnen. Nur wenn wir alle darauf achten, uns nicht anzustecken, wird das gelingen. Bitte sorgen Sie mit dafür, damit der Distanzunterricht nicht wieder beginnen muss.

 

Herzlichen Dank allen Eltern, die dies unterstützen!

 

Herzliche Grüße vom Team der Grundschule Mercklinghausstraße

 

                                                      12.02.2021

Liebe Eltern der Grundschule Mercklinghausstraße ,

 

Wie geht es nun in der Schule weiter?

In der Woche vom 15.-19.2.2021 ist noch Distanzunterricht.

Am 15.2 und 16.2.21 sind unsere beweglichen Ferientage. Die OGS bietet eine Notbetreuung an. Die Kinder haben an den beiden Tagen Ferien. Vom 17.2.21-19.2.21 ist wieder Distanzlernen.

Die Eltern des 1. und des 4. Jahrgangs holen am Mittwoch wieder zu den üblichen Zeiten Materialien ab. Jahrgang 2 versendet die Aufgaben digital, Jahrgang 3 hat bereits Materialien erhalten.

 

Und wie läuft es an der Schule ab dem 22.2.21?

Ab Montag, den 22.2.21, beginnt nun wieder die Schule, wenn auch in anderer Form.

 

Kommen alle Kinder wieder gleichzeitig zur Schule?

Nein. Die Klassen werden in 2 Gruppen (rot und grün) aufgeteilt.

 

Hat mein Kind an jedem Tag Schule?

Ja. Es kann aber vorkommen, dass Lehrkräfte fehlen und kein Vertretungsunterricht mehr stattfinden kann. Dann muss Ihr Kind Zuhause im Distanzlernen arbeiten. Sie werden rechtzeitig informiert.

In der grauen Mappe finden Sie Aufgaben.

 

Von wann bis wann hat mein Kind Unterricht?

Dienstags-Freitags:

Die eine Gruppe (rot) hat von 8-10.15 Uhr Schule.

Die andere Gruppe (grün) hat von 10.45 Uhr-13 Uhr Schule.

 

Ausnahme: Immer am Montag!

Rote Gruppe: 8-9.30 Uhr

Grüne Gruppe: 10-11.30 Uhr

 

Woher weiß ich, ob mein Kind in der roten oder grünen Gruppe ist?

Sie erhalten eine Information von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer und den Brief in der entsprechenden Farbe. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Gruppen von uns zusammengestellt werden und wir keine Änderungswünsche vornehmen können.

 

Gibt es wieder einen Offenen Anfang?

Ja.

Die rote Gruppe darf ab 7.45 Uhr ins Gebäude kommen.

Die grüne Gruppe darf ab 10.30 Uhr ins Gebäude kommen. Die Kinder der grünen Gruppe dürfen aber nicht schon vor 10.30 Uhr draußen vor der Schule stehen. Das ist wichtig, damit wir Kontakte zwischen den Kindern, die gehen und kommen vermeiden.

Bitte schicken Sie Ihr Kind pünktlich und nicht zu früh zur Schule. Kommt ein Kind deutlich zu früh, schicken wir es wieder nach Hause.

 

Welche Fächer werden unterrichtet?

Ihr Kind wird täglich, außer montags,  3 Stunden unterrichtet. Der Unterricht wird hauptsächlich in Deutsch, Mathematik, im Sachunterricht und in Englisch erteilt. Sie erhalten außerdem einen Lernplan, um anschließend zuhause noch einige Aufgaben erledigen zu können.

 

Was benötigt mein Kind?

Ihr Kind benötigt auf jeden Fall nach wie vor eine Maske (Sie wird die ganze Zeit in der Schule getragen), die Schulmaterialien und etwas zu trinken. Es ist außerdem wichtig, dass Ihr Kind vor Schulbeginn gut gefrühstückt hat, damit es sich konzentrieren kann. Schauen Sie bitte nach, ob alle Materialien vollständig sind.

 

Ist der Offene Ganztag wieder für alle Kinder geöffnet?

Nein. Das Ministerium hat ganz klar gesagt, dass es noch keinen normalen Ganztagsbetrieb geben wird. Alle OGS-Eltern, die selbst keine Betreuung ihrer Kinder nach der Schule übernehmen können, können einen Antrag über das Formular auf der Homepage stellen. Bitte schicken Sie zusätzlich eine Mail an die Schule, wenn Sie die OGS benötigen. Einsendeschluss: 19.2.21, 10 Uhr.

 

Wie sehen die OGS-Zeiten aus, wenn ich die Betreuung dringend benötige?

Da die OGS-Kinder in der Regel in der roten Gruppe sind und die OGS damit schon um 10.30 Uhr nach einer Hofpause startet, möchten wir Sie bitten, Ihr Kind bis 14.30 Uhr abzuholen.

Wir bieten für OGS-Eltern, die ihr Kind erst später abholen können, eine Notgruppe an. Diese endet spätestens um 16 Uhr.

 

 

Herzliche Grüße                      

Babette Teichmann, Schulleiterin  & Christina Klotz, Konrektorin

 

 

 

                                                                        09.02.2021

 

Fortbildung "Digitalisierung und Lernen" für Eltern mit Zuwanderungsgeschichte

Liebe Eltern,

das Zentrum für Zuwanderung bietet Fortbildungen zum Thema „Digitalisierung und Lernen“ für Eltern mit Zuwanderungsgeschichte an.

Hier finden Sie einen Überblick:

 

                                                                         03.02.2021

Gewinner des Bürgerbudgets 2019

Liebe Eltern, liebe Mercklinghauser Kinder, 

viele Menschen haben beim Bürgerbudget der Stadt Wuppertal im Jahr 2019 für unser "Klettergerüst-Projekt" abgestimmt. Wir sind sehr dankbar, dass dadurch die Finanzierung für die neue "Spieloase" ermöglicht wurde. 

Hier finden Sie/findet ihr ein Video von allen Gewinnern des Bürgerbudgets 2019 und ihren Ideen. Bestimmt können Sie/könnt ihr auch unser Klettergerüst entdecken.   

https://www.youtube.com/watch?v=HNL_Yb4MMB8&feature=youtu.be

 

Es wäre toll, wenn wir alle für das Bürgerbudget 2021 abstimmen würden, damit andere Menschen ebenfalls die Möglichkeit bekommen, ihre Ideen umzusetzen.

Dies ist unter dem folgenden Link möglich:

www.talbeteiligung.de/buergerbudget2021

 

Mit freundlichen Grüßen

das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

                                                                         01.02.2021

Liebe Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler,

hier finden Sie wichtige Informationen der weiterführenden Schulen (Realschulen) für die Anmeldung!

Herzliche Grüße

Babette Teichmann, Schulleiterin

                                                     Wuppertal, den 15.01.2020

 
Herkunftssprachlicher Unterricht

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir Sie auf die Anmeldungen zum herkunftssprachlichen Unterricht hinweisen.

In Wuppertal sind dies die Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Griechisch, Farsi/Persisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch. 

Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie auf unserer Schulhomepage unter "Formulare". Füllen Sie dieses aus und geben Sie es in der Schule ab. 

Anbei gibt es eine Übersicht der Standortschulen, an denen die einzelnen Sprachen unterrichtet werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

                                                   Wuppertal, den 17.12.2020

Verlorene Bluetoothbox

Liebe Eltern,

ich bitte um Ihre Unterstützung. Leider vermisse ich seit ein paar Wochen meine Bluetoothbox, die ich häufig in meinem Unterricht nutze. Da ich in vielen Klassen Musik unterrichte und auch hier die Box immer wieder nutze, weiß ich leider nicht mehr, wo ich sie habe stehen lassen. Vielleicht hat eines Ihrer Kinder die Box gesehen, weil sie jetzt irgendwo in einem Regal oder unter einem Schrank liegt oder sie ist versehentlich in die eigene Tasche geraten. Ich wäre jedenfalls dankbar, wenn sie irgendjemand wiederfinden würde.

Ich würde Sie bitten, Ihre Kinder dazu aufzufordern, mir bei meiner Suche zu helfen. Vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen allen frohe Feiertage, schöne Weihnachtsferien und bleiben Sie gesund.

M. Beier

                                                  Wuppertal, den 01.12.2020

 

Infos zum Thema "Quarantäne" 

Liebe Eltern,

hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema „Quarantäne“ in vielen Sprachen.

Herzliche Grüße

Das Kollegium der Grundschule Mercklinghausstraße

                                               Wuppertal, den 06.11.2020

 

Liebe Eltern der Viertklässler,

die Anmeldetermine der weiterführenden Schulen entnehmen Sie der angefügten Datei. 

 

Seiten

Menü